Impressum
 
 KIRCHENCHOR
RAIN
 

24./25. November 2007: Jubiläumskonzert 2007

Hauptprobe:
Freitag, den 23. November 2007 um 19.00 Uhr
Aufführungen:
Samstag, den 24. November 2007 um 20.00 Uhr und Sonntag, den 25. November 2007 um 17.00 Uhr
Eintritt:
Erwachsene CHF 25.-
Schüler/Lehrlinge/Studenten CHF 15.-
Vorverkauf:
Valiant Bank Rain
Telefon 041 459 71 71 ab 5. November
Abendkasse:
1 Stunde vor Konzertbeginn

Download PDF:
Programm [87 KB]
Flyer [82 KB]


Gegenwärtig bereiten wir uns mit intensiven Proben auf das Musical „joseph and the amazing technicolor® dreamcoat“ von Andrew Lloyd Webber vor.
Webber, geboren 1948 in London, weltbekannt durch Musical wie Jesus Christ Superstar, Cats, Evita, The Phantom of the Opera, komponierte den JOSEPH als Erstlingswerk 1968. Es erzählt die Geschichte aus dem alten Testament von Jakob und seinen 12 Söhnen.
Der Kirchenchor Rain führt das Musical in deutscher Sprache auf. Ueber 90 Mitwirkende stehen an den beiden Konzerttagen in Rain auf der Bühne.
Verstärkt wird der 28 Mitglieder umfassende Kirchenchor von 27 Gastsängerinnen und Gastsänger. Zudem wirken 24 Boys&Girls, der 6. Primarklasse von Lehrer Franz Arnet aus Rain und dem Rainer Musikschulleiter Michael Zeier-Rast mit. Sie singen als Projektarbeit im Musical mit.
11 Profimusiker aus der Region sorgen für den entsprechenden Sound. Teilweise haben sie das Musical JOSEPH bereits bei anderer Gelegenheit aufgeführt.
Als Erzählerin singt Petra Galliker aus Rain. Sie ist aktive Sängerin im Kirchenchor Rain. Als ausgebildete Orgelbauerin bildet sie sich gegenwärtig im Sologesang bei der Sopranistin Maria C, Schmid aus.
Die Rolle des Josephs singt Andreas Felber aus Luzern. Er war langjähriges Mitglied der Luzerner Sängerknaben. Er studierte an der Musikhochschule Luzern Chorleitung sowie Gesang. Er betreibt eine rege Konzerttätigkeit als Sänger und Dirigenten.
Als Jakob sehen sie Semjon Bulinsky ebenfalls aus Luzern. Er erhielt seine musikalische Grundausbildung bei den Luzerner Sängerknaben. Zurzeit studiert er an der Zürcher Hochschule der Künste bei Scot Weir. Er betreibt eine rege Konzertätigkeit als Chorsänger und Solist.
Als Sprecherin tritt Sonja Flury aus Sempach auf. Sie wird Texte zum Musical sprechen. Ihre grosse Theaterleidenschaft kann sie in der konzertanten Aufführung des Musical „Joseph“ voll entfalten.

Die Gesamtleitung der Aufführungen liegt bei Pia Gisler-Brunner aus Geuensee.

So eine Produktion geht nicht ohne entsprechende professionelle Hilfe. Wir konnten die Music & LightTech GmbH aus Oberkirch für Ton und Licht verpflichten.

Ein spezieller Dank gilt unseren Helferinnen und Helfer. Ohne die freiwillige Hilfe wäre ein solches Projekt gar nicht durchführbar. Ebenfalls dürfen wir die vielen Spender, Gönner, Förderer, Co-Sponsoren und Hauptsponsoren erwähnen, welche uns den finanziellen Rückgrat stärken.


PRESSE PDF:
Anzeiger Michelsamt Rückblick Konzert [647 KB]
REGION Ein Frabenfrohes Spektakel [365 KB]
SeetalerBote Krönendes Abschlusskonzert [108 KB]
<< zurück
 
© Kirchenchor Rain | Admin